• Study Russian abroad in Daugavpils, Latvija
  • Write:
  • Call: +37165407209, +37129544413

Auslandsstudium an der Universität Daugavpils

Universität Daugavpils

Programmeigenschaften: Universität Daugavpils

Alle Auslandssemesterprogramme an der Universität Daugavpils (DU), die von „Lerne Russisch in der Europäischen Union“ angeboten werden, sind lizenziert und akkredidiert, wodurch ihre europaweite und weltweite Anerkennung garantiert wird. Die DU ist Mitglied in der Europäischen Universitätsvereinigung (EUA). Diplome der DU sind durch die Europäischen Kommission zertifiziert.

Die Universität Daugavpils (DU) ist die führende wissenschaftliche und Forschungseinrichtung im Osten Lettlands. Ihr Seminar für Russistik und Slavistik hat eine lange Tradition der Forschung und Lehre in russischer Sprache und Literatur. Das Seminar bietet Bachelor-, Master und Promotionsprogramme in russischer Philologie, Pädagogik und interkultureller Kommunikation an.

Seit mehr als 20 Jahren bietet die Universität Daugavpils Auslandssemesterprogramme in russischer Sprache, Literatur und Kultur für ausländische Studenten an.

Transfer von Credits width=

Transfer von Credits

Die DU vergibt Credits nach dem „Europäischen System zur Übertragung von Studienleistungen“(ECTS), dem Standard für die meisten europäischen Länder. ECTS-Credits werden weitgehend von Institutionen weltweit akzeptiert.

Bitte kontaktieren Sie Ihren Studienberater bei allen Fragen zur Anerkennung der ECTS-Credits an der DU durch Ihre Heimatinstitution und stellen Sie sicher, dass Sie mit allen Voraussetzungen und Einschränkungen vertraut sind. Die Anerkennung von ECTS-Credits hängt vollkommen von Ihrer Heimatinstitution ab.

Akademischer Kalender

Akademischer Kalender

Das Herbstsemester an der Universität Daugavpils beginnt für gewöhnlich am 1. September und endet Ende Januar. Das Frühlingssemester beginnt im Februar und endet Ende Juni.

Die Auslandsstudienprogramme von „Lerne Russisch in der EU“sind kürzer als gewöhnliche Semester an der DU. Das Herbstsemesterprogramm ist 15 Wochen lang und das Frühlingssemesterprogramm ist 16 Wochen lang.

Die Kurse

Die Kurse

Die Studiengruppen werden ausschließlich aus internationalen Studierenden im Programm „Lerne Russisch in der EU“gebildet. Auf diese Weise werden Ihre Kommilitonen einen ähnlichen Hintergrund und ähnliche Ausbildungsziele haben.

Die Mindestteilnehmerzahl für jedes Programm beträgt 4 Studenten. Die Kursgröße für Russisch als Fremdsprache beträgt 4-10 Studenten.

Wahlkurse können in Gruppen oder als Einzelunterricht angeboten werden. Die Kurse werden in russischer Sprache unterrichtet, jedoch sind die Dozenten für gewöhnlich englischsprachig.

Die Dozenten der DU benutzen zeitgemäße Methoden und die Kurse sind in der Regel äußerst interaktiv.

Akademische Stunden

Akademische Stunden

Daugavpils University uses 45 minute academic blocks. The lessons are usually run in pairs, with a short break in the middle.

Eignung

Eignung

Jeder über 18-Jährige, der an einer Universität studiert oder Abitur bzw. Matura hat, kann sich für das Programm bewerben. Als Mindestsprachkenntnisse wird das Niveau A2 (GeR) gefordert.

Kosten, Zahlungen, Rabatte

02-001Teilnahmebestätigungsgebühr

Nachdem wir Ihre Bewerbung zwecks Vormerkung erhalten haben, senden wir Ihnen eine Aufnahmebestätigung per E-Mail. In dieser E-Mail werden Sie ebenfalls darüber informiert, wie Sie die Teilnahmebestätigungsgebühr bezahlen können.

Diese Zahlung reserviert Ihren Platz und ermöglicht es uns, erste Reservierungen und die Planung für Ihr Programm vorzunehmen.

02-002Programmgebühr

Die Programmgebühr besteht aus zwei Teilen: Studiengebühr und Kosten der Unterkunft.

Die Studiengebühr beinhaltet alle Aktivitäten und Dienstleistungen in Bezug auf die Bereitstellung des gewählten Programms: Studiengebühr, Exkursionen, Materialen, Unterstützungsdienste innerhalb des Landes, Versicherung, ein örtliches Mobiltelefon etc.

Die Kosten der Unterkunft decken die Unterkunft in einer ausgewählten, russischsprachigen Gastfamilie mit zwei Mahlzeiten an Wochentagen und Vollpension am Wochenende ab.

02-004Zahlungen

Die Programmgebühr ist zahlbar in zwei 50%-Raten. Die erste Zahlung muss abgeschlossen sein, bevor das Programm beginnt, und die zweite Zahlung wird innerhalb von sechs Wochen nach Beginn des Auslandssemesterprogramms erwartet.

Unsere bevorzugte Zahlungsmethode ist die Banküberweisung auf unser Konto, den Anweisungen auf den Rechnungen folgend.

Ebenso akzeptieren wir große Kreditkarten. Um eine Kreditkarte zu verarbeiten benötigen wir Ihre Kreditkarteninformationen telefonisch oder per E-Mail.

Daten und Fristen

Herbstsemester, 15-wöchig:

Frühlingssemester, 16-wöchig:

Frist für die Teilnahmebestätigungsgebühr 100 Euro, nicht erstattungsfähig 23. Juni 1. Dezember
Frist für die finanzielle Vorausleistung 50% der Programmgebühr 14. August 16. Januar
Startdatum des Programms 4. September 6. Februar
Frist für die Schlusszahlung 50% der Programmgebühr 20. Oktober 20. März
Enddatum des Programms 15. Dezember 25. Mai

Die Daten sind provisorisch.

Rücktritts- und Erstattungspolitik für Auslandssemesterprogramme

Studenten, die von einem Auslandssemesterprogramm zurücktreten, unterliegen der Rücktritts- und Erstattungspolitik von „Lerne Russisch in der EU“.

Vollständige Rückerstattung
  • Falls aus irgendeinem Grund „Lerne Russisch in der EU“ein Auslandssemesterprogramm absagt (z.B. falls die Mindestteilnehmerzahl von 4 Studenten für ein Programm nicht erreicht wurde), bieten wir eine vollständige Rückerstattung aller Programmgebührzahlungen, die wir erhalten haben.
  • Falls wir mindestens 30 Tage vor dem Startdatum informiert werden, bieten wir eine vollständige Rückerstattung aller Programmgebührzahlungen, die wir erhalten haben.
Teilweise Rückerstattung
  • Falls wir weniger als 30 Tage vor dem Startdatum informiert werden, erstatten wir 60% aller Programmgebührzahlungen, die wir erhalten haben.
  • Falls wir während der ersten 10 Tage nach dem Programmstart informiert werden, erstatten wir 40% aller Programmgebührzahlungen, die wir erhalten haben.
Keine Erstattung
  • 10 Tage nach dem Programmstart ist keine Erstattung möglich.
  • Die Teilnahmebestätigungsgebühr von 100 Euro ist nicht erstattungsfähig.

Unterkunft und Mahlzeiten

Unterkunft und Mahlzeiten

Eine der größten Stärken von des Programms “Lerne Russisch in der EU” ist seine Partnerschaft mit hervorragenden, russischsprachigen Gastfamilien. Diese Familien bieten weitaus mehr als eine angenehme Unterbringung und gute Mahlzeiten für unsere internationalen Studenten – sie sind wesentlich für das Sprachtrainigung und die kulturelle Erfahrung des Programms. Das Leben in einer Gastfamilie wird den Studenten eine unvergessliche, sprachliche und kulturelle Erfahrung geben.

Die Unterkunft bei russischsprachigen Gastfamilien beinhaltet Frühstück und Abendessen an Wochentagen und drei Mahlzeiten am Wochenende.

Ebenfalls können Studenten auf Unterstützung beim Finden einer persönlichen Mietwohnungen zählen, falls gewünscht.

Bitte finden Sie mehr über unsere Gastfamiliendienste hier

Kulturelle und Sportaktivitäten

Kulturelle und Sportaktivitäten

Schauspiel und musikalische Aufführungen des Theaters Daugavpils auf Russisch, Konzerte, Festivals und Ausstellungen werden Ihnen einen Einblick in das kulturelle Leben in Daugavpils geben. Bei den wöchentlichen Sitzungen unseres abendlichen “Kulturklubs” werden Sie ungezwungen die russische Kultur durch Literatur, Filme, Küche und Musik entdecken.

Unser engagierter Sporttrainer wird Sportevents organisieren und Ihnen helfen, die beste Option für Ihr regelmäßiges Workout zu finden, und Sie zu aufregenden Wettbewerben begleiten.

Selbstverständlich ist der Besuch einer authentischen russischen Banja (Sauna) ebenfalls mit eingeschlossen!

Exkursionen

Das akademische Auslandssemesterprogramm wird durch Exkursionen und Rundfahrten ergänzt. Unsere professionellen Reiseführer oder Dozenten der DU leiten alle Exkursionen.

01-001

Exkursionen an Wochentagen

An Wochentagen sind im Programm eine Wanderung in Daugavpils, Exkursionen zum Kirchenberg, zur Festung Daugavpils, zum Mark-Rothko-Kunstzentrum, zu den militärischen Denkmälern der Kriege des 20. Jahrhunderts, zum Holocaust-Denkmal, zum Russischen Kulturzentrum, zum Museum des jüdischen Gemeinte sowie zum ethnographischen Ort der russischen Altgläubigen inbegriffen.

01-001

Studienfahrten am Wochenede

Ziele für Studienfahrten am Samstag beinhalten die Basilika von Aglona und Museen, der Palast Rundale. Gleichaltrige Gesprächspartner werden die internationalen Studenten bei diesen Fahrten begleiten.

01-001

Lange Fahrten am Wochenende mit Übernachtung

Lange Fahrten am Wochenende mit Übernachtung nach Riga, der Hauptstadt Lettlands, und Vilnius, der Hauptstadt Litauens, werden als Teil des Programms angeboten. In Riga werden die Studenten die prunkvolle Altstadt, Meisterwerke der Jugendstilarchitektur und Museen erkunden. In Litauen werden die Studenten die mittelalterliche Burg Trakai besuchen und das historische Erbe wie auch den heutigen Lebensstil von Vilnius genießen. Dieser Erfahrung wird den Studenten ein besseres Verständnis für die komplexen Beziehungen zwischen den baltischen Nationen und den wichtigsten europäischen Mächten in der Geschichte geben.

Die Unterbringung im Hotel ist in der Programmgebühr einbegriffen.

01-001

Individuelles Reisen

Zwei lange Wochenenden (Donnerstag-Sonntag) sind für individuelles Reisen der Studenten reserviert. Visafreie Reisen nach Helsinki, Stockholm, Warschau, Prag und Berlin sind unter den beliebtesten Zielen unserer Studenten.

Optionale Reisewoche: Russland oder Weißrussland

Während einer ausgewiesenen Reisewoche können Studenten sich für eine geführte Tour in Russland (Moskau, St. Petersburg) und Weißrussland (Witebsk, Minsk, Neswisch, Brest, Grodno) entscheiden. Hilfe bei Visaanträgen wird gestellt.

Die Mindestteilnehmerzahl für jede Reiseoption beträgt 3 Studenten.

Für diese Studienfahrten wird ein Visum für Russland oder Weißrussland benötigt. Wir helfen unseren Studenten dabei, die Visaanträge vorzubereiten und bei den Konsulaten der Russischen Föderation und Weißrusslands in Daugavpils einzureichen. Allerdings liegen die Befugnisse zum Erhalt eines Visums ausschließlich bei den Konsulaten und der Erhalt kann nicht von „Lerne Russisch in der EU“garantiert werden. Die Bearbeitungsgebühr für den Visaantrag ist nicht erstattungsfähig.

Jeder Tag während der Studienreisen wird mit Exkursionen und Entdeckungen gefüllt, jedoch wird ebenso Freizeit für eigenständiges Erkunden reserviert.

„Lerne Russisch in der EU“erledigt alle benötigte Planung und die Abwicklung aller organisatorischen Einzelheit und Logistik. Wir nutzen 2- bis 3-Sterne-Hotels für die Unterbringung. Alle Zimmer sind für 1-3 Studenten pro Zimmer und verfügen über eigene Badezimmer. Frühstück ist in den Programmkosten inbegriffen. Die Finanzierung aller anderen Mahlzeiten und persönlichen Ausgaben liegen in der Verantwortung des Studenten.

Die Kosten eines Studientrips sind innerhalb von 10 Tagen vor der Abfahrt vollständig zu zahlen und nicht erstattungsfähig. Die Konditionen für die Rückerstattung von Zugtickets werden jedoch von den Bahnunternehmen festgelegt.

Alle Pläne und Kosten basieren auf unseren bisherigen Erfahrungen mit solchen Studienreisen. Die Kosten werden auf provisorischer Basis bereitgestellt und unterliegen Änderungen.

Reisewoche: Russland

Reisewoche: Russland

Tag 1
Transfer von Daugavpils nach Rezekne. Zug nach Moskau, über Nacht in einem bequemen Zugabteil.
Tag 2
Ankunft in Moskau am Morgen. Exkursion zum Moskauer Kreml, der Rüstkammer des Kremls und dem Diamantenfonds.
Tag 3
Exkursionen zur Moskauer Metro und der Tretjakow-Kunstgalerie.
Tag 4
Besichtigungstour in Moskau. Zug nach St. Petersburg. Ankunft in St. Petersburg.
Tag 5
Besichtigungstour in St. Petersburg, Piskarjowskoje-Gedenkfriedhof, Peter-und-Paul-Festung.
Tag 6
Reise nach Sarskoje Selo. Katharinenpalast, Bernsteinzimmer.
Tag 7
Eremitage.
Tag 8

Erlöser-Kirche auf dem Blut, Jussupow-Palast.

Zug nach Daugavpils, über Nacht in einem bequemen Zugabteil.

Tag 9
Früh am Morgen: Transfer von Rezekne nach Daugavpils.

Visum und Versicherung: 190 Euro.

Geschätzte Kosten: 950 Euro.

Reisewoche: Weißrussland

Reisewoche: Weißrussland

Während der gesamten Zeit dieser Reise stellen wir einen Kleinbus mit einem Berufsfahrer zur Verfügung.
 

Tag 1
Abfahrt von Daugavpils. Ankunft in Witebsk, Exkursionen. Ankunft in Minsk.
Tag 2
Historische Zweiter-Weltkrieg-Anlage „Stalin-Linie“. Besichtigungstour in Minsk.
Tag 3

Abfahrt nach Neswisch. Der Palast Neswisch, die Familienanlage der Adelsfamilie Radziwiłł, ist ein UNESCO-Welterbe.

Ankunft in Brest.

Tag 4
Brester Festung und Besichtigungstour. Ankunft in Grodno.
Tag 5

Besichtigungstour zu historischen Stätten in Grodno, einem wichtigen politischen Zentrum Polen-Litauens.

Abfahrt nach Daugavpils.

Besuch des “Grūtas-Park” in Litauen, einem Skulpturengarten von Statuen aus der Sowjetzeit und eine Ausstellung anderer sowjetischer, ideologischer Relikte.

Rückkehr nach Daugavpils.

Visum und Versicherung: 75 Euro

Geschätzte Kosten: 720 Euro.

Zusätzliche Dienstleistungen und persönliche Ausgaben

09-001

Orientierung

Die Orientierung vor Ort eröffnet das Programm. Die Orientierung vor Ort eröffnet das Programm. Diese Sitzung wird Sie in das akademische Programm, die Geschichte, Kultur und die einzigartigen Eigenschaften unserer Region, das Leben mit einer Gastfamilie sowie Gesundheits- und Sicherheitsfragen einführen.

09-001

Willkommenspaket

Studenten erhalten ein umfangreiches Willkommenspaket mit Referenzmaterialien, Karten und Materialien.

09-001

Mobiltelefon

Ein örtliches Mobiltelefon mit Prepaidguthaben wird für die Kommunikation mit anderen Programmteilnehmern bereitgestellt.

09-001

Versicherung

Eine örtliche Kranken- und Unfallversicherung ist inbegriffen. „Lerne Russisch in der EU“ stellt rund um die Uhr im Land Unterstützung während der Dauer des Programms zur Verfgung.

09-001

Reise

Wir empfehlen, nicht später als einen Tag vor dem Startdatum des Programms am Flughafen Riga (RIX) anzukommen.

Der Transfer vom Flughafen Riga nach Daugavpils und zurück ist in den Studiengebühren inbegriffen.

09-001

Internet

Kostenloser W-LAN-Zugang ist in den Kursräumen und bei den Gastfamilien vorhanden. In Lettland ist in Cafés, Bibliotheken, Intercity-Busen und Zügen kostenloses W-LAN generell vorhanden. Die Geschwindigkeit der Verbindung ist für gewöhnlich hoch und stabil.

09-001

Computer

Wir empfehlen, einen W-LAN-fähiges Notebook oder Tablet mitzubringen.

09-001

Geschätzte, zusätzliche Ausgaben

Durchschnittliches Mittagessen in einem Café wochentags 2.50 – 4.50 Euro
Örtliche Beförderung 100 Euro für die Dauer des gesamten Programms
Drei-Monats-Karte für ein Fitnesscenter 55-115 Euro