• Study Russian abroad in Daugavpils, Latvija
  • Write:
  • Call: +37165407209, +37129544413

Daugavpils, Lettland: eine einzigartige kulturelle Umgebung zum Eintauchen in die russische Sprache

Daugavpils befindet sich in Lettland, einem kleinen Land an der Ostseeküste. Daugavpils ist die zweitgrößte Stadt in Lettland und der perfekte Orte, um innerhalb der Europäischen Union in die russische Sprache einzutauchen.

Map

Daugavpils ist eine internationale Stadt, in der:

  • 96.000 Menschen leben – die zweitgrößte Stadt Lettlands;
  • fast alle Einwohner modernes Standardrussisch als ihre Muttersprache sprechen;
  • Russisch die Sprache der Alltagskommunikation ist.

Dies ist ein einzigartiger Ort – eine russischsprachige Enklave und die “russischste” Stadt in der Europäischen Union.

Daugavpils wurde im Jahre 1275 gegründet (zu dieser Zeit hieß die Stadt Dünaburg). Im 17. Jahrhundert ließen sich russische Altgläubige, die sich von der russischen Orthodoxie getrennt hatten, in der Region nieder, um ihre Religion ihren alten Traditionen entsprechend auszuüben. Im 18. Jahrhundert wurde Daugavpils Teil des Russischen Kaiserreiches.

Von ihrer turbulente Geschichte hat die Region Daugavpils eine bemerkenswerte ethnische, konfessionelle und kulturelle Vielfalt geerbt. Dieses kleine Gebiet ist ein Zuhause für viele verschiedene Gemeinschaften, in dem sie seit Jahrhunderten leben und zusammenarbeiten – Russen, Letten, Lettgallen, Juden, Polen, Weißrussen, Roma.

Reiseinformationen

Reiseinformationen Riga (RIX)
Alternativer internationaler Flughafen Vilnius (VNO)

Flugzeit nach Riga von:

Berlin, Oslo, Stockholm, Warschau weniger als 2 Stunden
Brüssel, London, Paris, Rom, Wien weniger als 3 Stunden
Bus- oder Zugfahrt von Riga nach Daugavpils 3 Stunden 40 Minuten

Einige Fakten über Daugavpils:

  • Daugavpils hat in seiner Geschichte mehrfach den Namen gewechselt: Dünaburg (1275), Borisoglebsk (1656-1667), Dwinsk (1893-1920), Daugavpils (seit 1918).
  • Daugavpils hat die meisten russisch-altgläubigen Kirchen in der Welt.
  • Daugavpils ist der Geburtsort des berühmten Malers Mark Rothko, des lettischen Nationaldichters Janis Rainis und des Schauspielers Solomon Mihoels.
  • Die Festung Daugavpils ist die einzige osteuropäische Festung, die seit dem 19. Jahrhundert ohne Veränderungen erhalten geblieben ist.